QMS

QMS – Qualitätsmanagementsystem für Schulen

QMS ist das neue Qualitätsmanagementsystem für Schulen und wird ab dem Schuljahr 2021/22 bundesweit in allen Schularten umgesetzt – auch an der HAK Deutschlandsberg.

An die HAK Deutschlandsberg werden die Erwartungen von Schüler:innen, Eltern, Universitäten, Fachhochschulen, der Wirtschaft und der Gesellschaft herangetragen. Alle Beteiligten wünschen sich eine gute Schule mit gutem Unterricht.

Mit dem Qualitätsrahmen für Schulen steht ein Instrument zur schulinternen Qualitätseinschätzung (siQe) zur Verfügung, mit dem einerseits Stärken der Schule identifiziert werden und andererseits Verbesserungspotentiale aufgedeckt werden.

QMS unterstützt die Planung, Umsetzung und Evaluation sämtlicher Entwicklungsvorhaben einer Schule, sowohl zentral vorgegebener Reformen als auch schulspezifischer Projekte.

Ansprechpartner für QMS an der HAK Deutschlandsberg sind:

Mag. Elisabeth Strobl, QSK (Schul- Qualitätskoordinatorin 20/21

Mag. Jakob Mathauer, Stellv. QSK 20/21

Flipbook

Mag. Elisabeth Strobl

QSK (Schul- Qualitätskoordinatorin 20/21

Mag. Jakob Mathauer

Stellv. QSK 20/21