News-Detail

Schulung eigener Abfallpeers im BSZ Deutschlandsberg

Am Dienstag, dem 4. Februar fand im BSZ Deutschlandsberg der erste Ausbildungstag für ausgewählte Schülerinnen und Schüler der HAK, der HLW und des BORG zu Abfallpeers statt.

Dr. Uwe Kozina vom Umweltbildungszentrum in Graz sensibilisierte die TeilnehmerInnen auf anschauliche und interessante Art und Weise für dieses wichtige Thema. Das dabei erworbene Wissen wird nach dem Schneeballeffekt an alle weiteren Schülerinnen und Schüler des BSZ weitergegeben werden.
Ein wichtiger Bestandteil dieser Ausbildung soll die Erstellung eines neuen Abfallwirtschaftskonzeptes durch Dr. Kozina und damit die Einsparungen von mindestens 2000€ pro Jahr durch die Reduktion der benötigten Restmülltonnen sein.
Dieses Projekt ist eines von mehreren und Teil unserer Intention, den Schulstandort als ÖKOLOG-Schulzentrum zertifizieren zu lassen. Alle Beteiligten freuen sich auf die weitere Entwicklung dieser mehrfach sinnvollen Aktion sowie auf zahlreiche weitere Projekttage.