News-Detail

CompanyDays – HAK-Forward

Jovana Bujic und Judith Mandl absolvierten im Rahmen des Projekts HAK Forward zwei Praxistage in der Raiffeisenbank Süd-Weststeiermark.

Raiffeisen-Dir. Egon Klinger: Unser Ziel war es, den beiden Teilnehmerinnen mit der Basis des theoretischen Schulwissens, einen praxisnahen Einblick „hinter den Kulissen“ in unserem Unternehmen zu geben. Mit der Begleitung unserer beiden Mitarbeiter Frau Denisa Stan und Herr Markus Haring konnten nicht nur alle Abteilungen, sondern auch einzelne Arbeitsprozesse live miterlebt werden.  In den beiden Tagen kann ein starkes Interesse zu unserem Unternehmen von Frau Bujic und Frau Mandl bestätigt werden – dazu auch eine sehr offene und angenehme gemeinsame Kommunikation. Ein starkes Interesse wurde gerade Richtung Digitalisierung gezeigt, welches möglicherweise eine Basis für die Diplomarbeit sein könnte.

Coach Elisabeth Strobl: Die Company Days sind berufspraktische Tage, die es ermöglichen, dass die beiden Schülerinnen Einblicke in die Abläufe vieler Tätigkeiten rund um Finanzdienstleistungen gewinnen. So können sie ihr im Wirtschaftsunterricht erworbenes Wissen und die praktische Umsetzung miteinander verknüpfen. Unserem Partner, der Raiffeisenbank Süd-Weststeiermark, eröffnet sich, durch den frischen Blick von außen, die Sichtweisen der jungen Generation. Zukunft lässt sich lernen – am besten miteinander.

Jovan Bujic, Judith Mandl: Die Company Days waren für uns eine tolle Möglichkeit in die Berufswelt hinein zu schnuppern, um zu sehen, wie das Wissen aus der Schule in der Praxis umgesetzt werden kann. Darüber hinaus brachten uns diese Tage viele Vorteile, denn wir konnten durch die verschiedenen Tätigkeiten viel lernen und auch unser Know-How in die Raiffeisenbank einbringen.