News-Detail

Schulsportwoche in Umag

Am Montag, dem 24. Juni 2019, fuhren wir, die 2AK und die 2BK der BHAK Deutschlandsberg, nach Umag in Kroatien.

Begleitet wurden unsere Klassen von den ProfessorInnen Rosa Stummer-Stradner und Stefan Buch. 
Nach einer fünfstündigen Busfahrt erreichten wir unsere Apartements und hatten ein wenig Zeit, um auszupacken und richtig anzukommen. Anschließend starteten schon einige Schüler und Schülerinnen mit ihren Sportaktivitäten, die sie im Vorhinein ausgewählt hatten. Nach dem Abendessen, bei dem wir immer eine vielfältige Auswahl am Buffet hatten, konnten wir SchülerInnen die nähere Umgebung selbst mit unseren Freunden erkunden und die Urlaubsatmosphäre am Meer genießen. In den darauffolgenden Tagen hatten wir sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag jeweils unsere diversen Sportarten wie Segeln, Surfen, Standup Paddeln, Tennis, Biken oder Beach Volleyball. Neben unseren Pflichsportarten hatten wir noch die Möglichkeit, Zusatzaktivitäten, z.B. Tretbootfahren oder Wassergymnastik, auszuüben.

An unserem letzten gemeinsamen Abend fuhren wir alle mit einem Bummelzug in die Stadt Umag. Dort erkundeten wir die Stadt und hatten auch die Möglichkeit shoppen zu gehen oder den einen oder anderen alkoholfreien Cocktail zu trinken. Am darauffolgenden Morgen bestritten einige der SchülerInnen ein Turnier in der von ihnen ausgeübten Sportart. Danach traten wir die Heimreise an.

Zurückblickend dürfen wir uns an eine schöne und ereignisreiche Woche erinnern und freuen uns schon auf die bevorstehende Sprachreise nach Irland.

Anna-Gloria Salzger, Nina Kremser, Sarah Gosch, 3AK