News-Detail

Innere Werte allein reichen nicht immer

Gutes Benehmen ist wieder gefragt, zumindest der Ruf danach wird immer lauter.

Wenn Firmen die Wahl bei der Auswahl ihrer MitarbeiterInnen haben, wird gutes Benehmen und seriöses Auftreten zum Trumpf. Ganz nach dem Motto „Der richtige Ton macht die Musik, die richtigen Umgangsformen öffnen Tür und Tor“, werden an der BHAK Deutschlandsberg verschiedene Bereiche des Zusammenlebens und -arbeitens betrachtet. 

Ob Kleidung und Outfit, Grüßen und Vorstellen, der Umgang mit dem Handy oder Tischkultur, das alles wird im Gegenstand Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz gelehrt und geübt.

Im Zuge dessen nahmen die SchülerInnen der 1AK am Dienstag, den 7. Mai 2019 ihr erstes „Geschäftsessen“ gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Rosa Stummer und Juliana Wendler in der Schulküche ein. Businesslike gekleidet nahmen sie an geschmackvoll gedeckten Tischen Platz und konnten den richtigen Umgang mit Besteck und Serviette üben, während SchülerInnen der HLW sie kulinarisch versorgten und für das Service verantwortlich waren.