News-Detail

Teilnahme am Känguru-Wettbewerb

Am 17.3. nahm die BHAK Deutschlandsberg am österreichweiten Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teil.

Insgesamt 17 Schüler*innen aus verschiedensten Klassen stellten sich den 30 Aufgaben, die sowohl mathematisches Verständnis, logisches Denken als auch gute Rechenkünste erfordern. Im Vordergrund dieses Wettbewerbs steht vor allem die Freude und die Begeisterung für das Fach Mathematik und die Förderung des logischen Denkens. In den jeweiligen Kategorien konnten sich die folgenden Schüler*innen durchsetzen, welche auch im Rahmen einer kleinen schulinternen Siegerehrung geehrt werden:

Kategorie „Junior“ (1. und 2. Jahrgang):

1. Tobias Wolf, 1AK
2. Valentin Halbauer, 1AK
3. Nike Fauland-Novak, 1AK

Kategorie „Student“ (3. und 4. Jahrgang):

1. Nico Mörth, 4AK
2. Christoph Maier, 4AK
3. Paul Temmel, 4AK