News-Detail

Europatagsfest

Jungen Menschen Gehör verschaffen, sie bei der Zukunft Europas miteinbeziehen, gemeinsame Lösungen finden.

Das waren die Intentionen des Europatagfestes des Landes Steiermark, das dieses Jahr im Dom im Berg in Graz über die Bühne ging.

Nach den einführenden Worten von Herrn Landesrat Christopher Drexler, brachte uns Science Buster Martin Moder „The dark side of Wissensvermittlung“ näher. Moderiert von Oliver Zeisberger präsentierten Schüler*innen aus der Steiermark ihre Fragen zum Thema Europa. Die europäischen Politiker:innen Schmiedtbauer (ÖVP), Swatek (NEOS) , Vollath (SPÖ) und Waitz (Die Grünen) ließen uns an ihrer Leidenschaft „der europäischen Politik“ teilhaben und bezogen Stellung zu unterschiedlichsten Themen.

Die 2AK und die 2BK fanden den europäischen Vormittag sehr interessant.