News-Detail

Bukura Achim – „Morgen ist schöner“

Unter dem Motto „Morgen ist schöner“ durften wir SACT-Schülerinnen und -Schüler der 4AK im Rahmen des Seminars „Kultur und Sport“ einen Nachmittag mit dem Bestsellerautor Omar Khir Alanam verbringen.

In Form eines Poetry Slam zu den Themen Flucht, Identität, Fremdsein und Integration erzählte Omar seine Geschichte. Schon am Beginn wurde uns bewusst, dass die authentische Erzählung von der Flucht aus dem Kriegsgebiet Syrien für uns alle sehr lehrreich sein wird. Durch die einfühlsame und mitreißende Art seiner Präsentation konnten wir das von ihm Erlebte gut nachvollziehen. Immens hat uns alle aber bewegt, wie es der Künstler schafft, sein Fluchtschicksal psychisch so gut zu verarbeiten und sich in unserem Land und mit unserer Kultur vertraut zu machen und zu integrieren. Anschließend folgte ein angeregtes und bewegendes Gespräch mit dem Schriftsteller.

Wir möchten uns bei Professor Rosa Stummer herzlich für den Kulturunterricht der etwas anderen Art bedanken. Denn durch diesen Nachmittag haben für uns der Krieg in Syrien und das tausendfache Leid von Menschen eine andere Bedeutung, vor allem aber ein Gesicht bekommen. 

Anna-Gloria Salzger, 4AK